Ost G Ische Inseln B. Cher Gruppe

ISBN: 9781159237929

Published: August 28th 2011

Paperback

28 pages


Description

Ost G Ische Inseln  by  B. Cher Gruppe

Ost G Ische Inseln by B. Cher Gruppe
August 28th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 28 pages | ISBN: 9781159237929 | 5.78 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 58. Nicht dargestellt. Kapitel: Chios, Lesbos, Mikis Theodorakis, Ionia, Mytilini, Sappho, Eresos, Andreas Papandreou, VerwaltungsgliederungMoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die.

Seiten: 58. Nicht dargestellt. Kapitel: Chios, Lesbos, Mikis Theodorakis, Ionia, Mytilini, Sappho, Eresos, Andreas Papandreou, Verwaltungsgliederung von Chios, Petra, Emborios, Psara, Kambochora, Theopompos, Mithymna, Sigri, Ioannis Despotopoulos, Kalloni, Kloster Nea Moni, Inousses, Ion von Chios, Niccolo II.

Gattilusio, Agios Minas, Wacht rme von Chios, Kostas Perrikos, Megalonisi, Mastix, Dimos Avdeliodis, Hippokrates von Chios, Nikolaos Sillas, Domenico Gattilusio, Dorino I. Gattilusio, Vincenzo Giustiniani der J ngere, Kourtir, Metrodoros von Chios, Mavrokordatos, Isidoros von Chios, Andipsara, Pasas, brahim Edhem Pascha, Vincenzo Negro Giustiniani, Glaukos von Chios, Petros Molyviatis, Chiotische Vasenmalerei, Bistum Chios, Strovili, Jacopo Gattilusio, Venetiko, Tropfsteinh hle Sykias, Antissa.

Auszug: Mikis Theodorakis (griechisch, * 29. Juli 1925 auf der Insel Chios, Griechenland) ist Komponist, Schriftsteller und Politiker. Sein Vater, Giorgos Theodorakis, stammte aus Galata bei Chania (Kreta), seine Mutter, Aspasia Poulakis, aus Cesme (Kleinasien). Er ist international ber hmt f r seine vielen Lieder, seine Filmmusiken zu Alexis Sorbas, Z und Serpico, sein symphonisches Schaffen sowie sein politisches Engagement.

Bis in die sp ten 1980er Jahre wurde Theodorakis mit der Linken identifiziert, im Jahr 1989 kandidierte er aber als Parteiloser f r die Liste der Mitte-Rechts-Partei Nea Dimokratia ( Neue Demokratie), um dem Land zu helfen, aus der schweren politischen Krise herauszukommen, die durch die zahlreichen Skandale der Regierung von Andreas Papandreou und seiner Pasok-Partei ausgel st worden war.

Er half mit, eine gro e Koalition zwischen Konservativen, Sozialisten und Linken zu bilden: Erstmals seit dem griechischen B rgerkrieg wurden damit die Kommunisten der KKE wieder an der Macht beteiligt. 1990 wurde Theodorakis ins Parlament gew hlt - so wie...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Ost G Ische Inseln":


reachpsforum.eu

©2011-2015 | DMCA | Contact us